Angebote zu "Missionarischen" (7 Treffer)

Die kulturelle Repräsentation der Mengen in Neu...
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 11.99 / in stock)

Die kulturelle Repräsentation der Mengen in Neubritannien, Papua-Neuguinea. Eine Untersuchung der missionarischen und ethnologischen Perspektive im Kontext der writing-culture-Debatte.: Julia Ratzmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Papua Neuguinea - Leben im Regenwald
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Mein Großvater pflegte noch Menschenfleisch zu essen, und mein Sohn fliegt jetzt eine F 28, so ist das Leben´´ - Zitat eines Einheimischen. Ausgefallene Lebensgeschichte aus einem fernen Land von ganz unterschiedlicher Kultur. Die Autorin begleitete ihren Mann mehrere Jahre bei seinem Einsatz auf einer Missionsstation im Urwald in den Siebziger Jahren. Sie ist jung, neugierig, hat bis dahin noch wenig erlebt. Papua Neuguina war einst deutsche Kolonie gewesen. Zur ideologischen Absicherung des kaiserlichen Herrschaftsanspruchs wurden - wie immer - Missionare ausgesandt, die den schönen Vorteil besaßen, billiger als das Militär zu sein und für eine ´´innere´´ Unterwerfung zu sorgen. So stammt auch der Ehemann der Autorin aus der Familie des damaligen ´´Pioniermissionars´´ in Neuguinea, Christian Keysser, manchmal auch als ´´Keyßer´´ zu finden. Sie fand sich in der ungewohnten Umgebung bald zurecht, schloss Freundschaft mit den Frauen am Ort, begann, Pidgin-Englisch zu erlernen. Obwohl sie weder irgendwelche besonderen Kenntnisse geschweige denn eine entsprechende Ausbildung besaß, übernahm sie die Krankenstation und machte sich nützlich. Sie schildert ihre Erlebnisse in einer Kultur zwischen Vergangenheit, archaischen Riten, und Moderne, die Konflikte und Veränderungen, die bei einem zweiten Einsatz in einer größeren Stadt zu beobachten sind. Korruption, Gewalt, Rodungen durch ausländische Konzerne und auch christliche Heuchelei. Auch interessante Details aus der Keysser-Zeit kommen ans Licht, so z.B. ein misslungener ´´frommer Weibertausch´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Eva, 7 Audio-CDs
€ 11.95 *
ggf. zzgl. Versand

Halb erfroren und dem Tode nahe strandet eine junge Frau auf einer geheimnisvollen Insel. Zu ihrem Glück wird sie von Gelehrten und Heilern gefunden, die bald erkennen, dass Lily zu etwas Besonderem berufen ist. Niemand Geringeres als Eva, die Mutter allen Lebens, lädt sie ein, Zeugin der Schöpfungsgeschichte zu werden und zu erfahren, was wirklich im Garten Eden geschah. William Paul Young, Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea, beleuchtete in Die Hütte zentrale spirituelle Fragestellungen neu und begeisterte ein Millionenpublikum. In Eva interpretiert er die älteste Geschichte unserer Welt auf neue faszinierende Weise.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Eva: Wie alles begann, Hörbuch, Digital, 1, 527min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Halb erfroren und dem Tode nahe strandet eine junge Frau auf einer geheimnisvollen Insel. Zu ihrem Glück wird sie von Gelehrten und Heilern gefunden, die bald erkennen, dass Lily zu etwas Besonderem berufen ist. Niemand Geringeres als Eva, die Mutter allen Lebens, lädt sie ein, Zeugin der Schöpfungsgeschichte zu werden und zu erfahren, was wirklich im Garten Eden geschah. William Paul Young, Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea, beleuchtete in ´´Die Hütte´´ zentrale spirituelle Fragestellungen neu und begeisterte ein Millionenpublikum. In ´´Eva´´ interpretiert er die älteste Geschichte unserer Welt auf neue faszinierende Weise. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mark Bremer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/001374/bk_hamb_001374_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Lügen, die wir uns über Gott erzählen, Hörbuch,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Was ist wahr? Was ist falsch? William Paul Young lädt uns ein, über Auffassungen nachzudenken, die wir gemeinhin über Gott haben. Oft machen wir uns gar keine Gedanken, ob diese wahr oder falsch sind. Dem möchte er auf den Grund gehen und hat 28 solch gängiger Aussagen wie ´´Gott ist Christ´´ oder ´´Es ist alles nur Zufall´´ gesammelt und stellt sie zur Diskussion. Der Autor zeigt, wie wir uns mit unseren Gedanken unsere eigene Welt erschaffen und warum viele unserer Ansichten mehr mit uns selbst als mit Gott zu tun haben. William Paul Young arbeitete viele Jahre als Büroangestellter und Nachtportier in Hotels. Der gebürtige Kanadier wuchs als Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea auf, war selbst viele Jahre lang Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Mit seiner Frau Kim und seinen sechs Kindern lebt er in Oregon, USA. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thorsten Breitfeldt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002377/bk_lind_002377_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
William Paul Young und ´´Die Hütte´´
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Film erzählt, wie das Buch ´´Die Hütte´´ entstanden ist - von der ursprünglichen Absicht des Autors, ein Buch über den Sinn des Lebens für seine Kinder zu schreiben bis zum ungewöhnlichen Aufstieg zum Weltbestseller. Dazu dokumentiert der Film den ersten Besuch von Young in Deutschland, Österreich und der Schweiz und zeigt den Autor in der Diskussion mit seinen deutschen Lesern und Pfarrer Christian Führer. William Paul Young lässt uns auf ehrliche Weise an seiner Lebensgeschichte teilhaben, ohne die die emotionale Authentizität dieses Buches nicht möglich gewesen wäre. Young hatte kein leichtes Leben. Er wuchs als Sohn von Missionaren in Papua Neuguinea auf, wechselte immer wieder die Schulen, gründete schon früh eine Familie mit sechs Kindern und schlug sich als Büroangestellter und Nachtportier in Hotels durchs Leben. Und er war jahrelang Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Schon immer trieb ihn die Frage um, die zu den Kernfragen des christlichen Glaubens gehört: ´´Wie kann ein allmächtiger Gott so viel Leid im Leben von Menschen zulassen?´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Aus Westfalen in die Südsee
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ende des 19. Jahrhunderts verbanden sich die Kolonialbestrebungen des Deutschen Kaiserreichs mit der christlichen Mission. Viele katholische Missionare gingen damals nach Ozeanien, denn die Reichsregierung duldete nur deutsche Missionsgesellschaften bzw. -orden. Zwei Orden aus Münster/Westfalen übernahmen die Christianisierung in Papua-Neuguinea und Mikronesien. Ihre Herkunft ebenso wie ihre Tätigkeit in Ozeanien werden in dem Band beleuchtet. Zudem widmen die Autor_innen sich den Verflechtungen zwischen Ozeanien und Deutschland und behandeln die Veränderungen in der deutschen Gesellschaft - etwa durch Handel oder die Verbreitung von Wissen über Ozeanien und die dort lebenden Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 22, 2018
Zum Angebot